DDr. Alfons Ehrenzweig 
Der Mensch im Mittelpunkt.

Sie suchten nach Zahnarzt Hietzing Wien ? Karies ?

Zahnkrone ?

Stiftaufbau ?

Wurzelbehandlung?

oder  Zahnarzt 1130 Wien ? 

Sie haben uns gefunden .

 


-Wenn ein Zahn bereits an mehreren Stellen verbreitet von Karies befallen ist oder über mehrere Füllungen verfügt, ist die Verwendung einer Zahnkrone angebracht. Eine solche Krone hält den Zahn zusammen, schützt ihn vor äußeren Einwirkungen und bietet außerdem eine hervorragende Kauoberfläche.

Bei der Erstellung einer Zahnkrone müssen jegliche Füllungen und Beschädigungen wie Karies vom Zahn entfernt werden, um eine gesunde, glatte Oberfläche für die Befestigung der Krone zu schaffen. Falls ein zu großer Teil des Zahnes bereits fehlen sollte, wird dieser unter Verwendung von glashaltigem Kompositmaterial oder einen Stiftaufbau (Wurzelbehandlung )wieder aufgebaut.

Sobald ein Zahn verloren geht, wird diese Lücke oft nicht geschlossen das Zur folge eine Kippung der Nachbarzähne und der sognannte Antagonist also der Gegenzahn im Gegenkiefer beginnen zu wandern und um Kontakt zu suchen . An diesem Punkt sollte man sich Gedanken über eine Beratung und einen Termin beim Zahnarzt machen um Spätere Folgekosten zu vermeiden. 


 Sind noch ausreichend feste Zähne im Bereich der Zahnlücke vorhanden, so kann die Zahn Brücke an diesen verankert werden. Dazu ist es notwendig, mindestens einen, oft aber auch zwei Zähne so weit zu beschleifen, dass man sie als Brückenpfeiler überkronen kann. Sind diese jedoch Kariesfrei, so müsste man dazu viel gesunde Zahnsubstanz opfern. In diesem Fall ist ein Implantat für den Lückenschluss vorzuziehen,  so können die Nachbarzähne unbeschädigt einem langen Leben entgegenblicken. 


im Laufe der Zeit hat sich auch Die Zahntechnik Digitalisiert ... 

so haben sich 3 Arten von Keramikronen gebildet 

die Zirkonkrone die alt bewährte Metallkeramikkrone und die Presskeramikkrone


Zirkonkrone (metallfrei)

+ Digital Cad-Gerüsttechnologie 

   Hier mit und ohne Keramischer Verblendung

+ Lichtbrechung naturgetreuer 

+ metallfrei

+ keine schwarzen Kronenränder über die Jahre


Metall - Keramikkrone

Die gute Krone.

Alt aber gut . 

- durch Metallkern beeinträchtigte Lichtbrechung

- bei Zahnfleischrückgang dunkle Kronenränder



Press - Keramikkrone

Press - aus Glaskeramik

+ Metallfrei 
+ natürliche Asthetik






 Ihr schönes Lächeln befreit und macht sympathisch


Das Lächeln gehört zu den wichtigsten Gesichtsausdrücken eines Menschen. Es hilft uns Fröhlichkeit, Zuversicht, Attraktivität und Freundlichkeit zum Ausdruck zu bringen. Oft aber wird dieses Symbol der Lebensfreude zur Qual, wenn Verfärbungen, Zahnlücken oder Fehlstellungen uns in unserer Ausdrucksweise beeinträchtigen.

Die Folgen sind das Vermeiden von Lachen, das Bedecken des Mundes mit der Hand oder die Scheu, sich in Gesellschaft zu zeigen. Studien zeigen, wie sehr sich solche Mängel an unseren Zähnen auf unser Gemüt niederschlagen und uns unglücklich werden lassen. Aber sie zeigen auch, wie sehr gesunde und schöne Zähne unsere Lebensqualität verbessern. Der Lückenschluss im Gebiss, die Behandlung von Zahndefekten, ein gesundes Zahnfleisch und generell schöne Zähne sind also nicht nur für unseren Organismus, sondern auch für unsere Seele wichtig.

Der ästhetische Zahn



Künstliche Zähne so echt wie möglich aussehen zu lassen, ist wahre Kunst.
Das Farbspiel und die Tiefenwirkung eines natürlichen Zahnes entstehen durch seine unterschiedliche Lichtdurchlässigkeit, durch verschiedene Farbtönungen des Zahnbeins (Dentin) und des ihn umgebenden Schmelzes und durch 
Reflexionen des Zahnfleisches. 



Es ist die Kunst eines Zahntechnikers der dies durch Schichtung unterschiedlicher Keramikmassen naturgetreu zu reproduzieren Ihren Zahn Stück für Stück.